Stimmen Sie ab! Welcher Buch-Einband? - Zuckertante.at
  • Start  / 
  • BLOG
  •  /  Stimmen Sie ab! Welcher Buch-Einband?

Stimmen Sie ab! Welcher Buch-Einband?

Von Susanne Pusarnig / 28. September 2018

Mein Buch über Hypos ist fertig!

Also der Text, die Kapitel-Einteilung, Rechtschreibung und Grammatik überprüft… uff.
Unglaublich, wie viel Arbeit das am Ende noch ist, wenn man denkt „eh schon fertig“… naja.
Als Taschenbuch wird es ca 180 Seiten haben!

Ein ganzes Buch nur über Hypos?

Ja das geht. Es gäbe sogar noch viel mehr zu erzählen…

Bei Amazon

werde ich es als Kindle E-Book hochladen, die Datei dafür habe ich schon. Außerdem hätte ich es gerne gedruckt als Taschenbuch, aber das ist wieder ganz was Anderes, erfordert ein anderes Layout… na schaunwermal.
Es  ist das erste in einer Reihe, das nächste handelt vom Insulin-Spritzen.
Auf jeden Fall braucht es einen hübschen Buch-Einband. Da hab ich nun 2 Entwürfe, zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann – helfen Sie mir?  Bitte stimmen Sie ab, gleich hier!
Dankeschön!
Ihre Zuckertante ganz aufgeregt


1. Entwurf

2. Entwurf

 

 

 

14Kommentare
Susanne Pusarnig - 28. September 2018

Beim zweiten Bild mit comicschrift ist das Wort Hypos eine Einheit mit der Figur.
Beim Ersten bild wirkt die Schrift abgesetzt und nicht unbedingt zugehörig zum Bild.

Deshalb würd ich die zweite nehmen weil klarer logisch.

Antworten
    Susanne Pusarnig - 28. September 2018

    Entschuldigung, irgendwie hab ich beim Antworten den Absender verwurstelt – der Kommentar kam von „Klaus“. ‚
    Danke dafür!

    Antworten
Wolfgang Frik - 28. September 2018

Hallo Susanne, der zweite Entwurf ist für mich stimmig.
Im ersten Entwurf sind die zwei dunklen Streifen Fremdkörper.
LG Wolfgang

Antworten
Waltraud Nießner - 28. September 2018

Der 2. Entwurf ist fröhlicher, stimmiger. Beim ersten passen Schrift und Illustration nicht zusammen.

Antworten
Editha Beier - 28. September 2018

ich wurde v.d.Webseite abgelehnt, bin für 2.Entwurf lg.Editha, darum schreibe ich nochmals!!

Antworten
    Susanne Pusarnig - 29. September 2018

    Danke, vor allem für den Hinweis „von der Webseite abgelehnt“ – das ist nicht gut, ich mach mich auf die Fehler-Suche ( seufz)

    Antworten
Helga - 28. September 2018

Ich wäre eher für den 1ten Entwurf, da er wichtiger aussieht, der 2te erinnert mich eher an ein Kinderbuch sorry
lg Helga

Antworten
Eva - 29. September 2018

Der zweite Entwurf ist ansprechender, sympathischer und auch origineller.
Lg eva

Antworten
Eva - 29. September 2018

Der zweite Entwurf spricht mich mehr an, ist sympathischer und auch origineller.
LG Eva

Antworten
Nina - 29. September 2018

Hallo! Bin derselben Meinung wie Helga, dass das 1. Cover seriöser aussieht. Es hat doch eine Ärztin verfasst und sollte daher einen wichtigen Stellenwert haben. Bin für die 1. Version. LG Nina

Antworten
Alfred Scheibelreiter - 30. September 2018

Die zweite Figur gefällt mir besser!
Die erste ist mir zu wenig intensiv als wär sie noch nicht ganz fertig
Lg: Alfred

Antworten
Nicht so wichtig - 1. Oktober 2018

Liebe Zuckertante!
Wenn dann unbedingt den ersten Entwurf nehmen. Er ist seriös ( so wie das Thema sehr ernst ist), man versteht durch den Untertitel sofort, worum es geht. Der 2. Entwurf mag eine frische Optik haben, aber sie ist etwas zu kindlich und für Menschen, die nichts mit Stoffwechsel am Hut haben, vielleicht irreführend. Schließlich gibt es Banken, die so heißen und Nilpferde klingen auch ganz ähnlich. Ich finde eigentlich beide nicht optimal. Kann man denn davon ausgehen, dass jeder die Zuckertante kennt? Ich würde schreiben, was Sache ist. Hypos? Die Zuckertante weiß Rat bei Unterzucker. Das Bild sollte sofort als Zuckertante erkannt werden. Wir kennen Sie alle und versetzen uns nicht mehr in die Situation von Menschen, die noch keine Berührungspunkte mit Ihnen hatten.
Plakativ und sympathisch ist fein, aber Fakten sind manchmal eben auch wichtig !
Liebe Grüße
Ulli

Antworten
    Susanne Pusarnig - 2. Oktober 2018

    Danke, das sind wichtige Gedanken dazu!

    Antworten
Susanne Martin - 3. Oktober 2018

das 2. find ich origineller
noch besser gefällt mir der satz mit dem e-book
l.g.fr.martin

Antworten
Was meinen Sie? Bitte hier klicken!

Hinterlassen Sie einen Kommentar:




                                                                                               zum Datenschutz