Countdown: Abbott FreeStyle libre - Flash Glucose monitoring System - Zuckertante.at

Countdown: Abbott FreeStyle libre – Flash Glucose monitoring System

Von Susanne Pusarnig / 30. August 2014
FreeStyle Libre

Kommentar April 2018: 4 Jahre ist das jetzt her – und natürlich nicht mehr aktuell. Ich lass den Text hier stehen aus „nostalgischen“ Gründen. Er zeigt schön, WIE spannend das damals war!

Am 15. September 2014

wird es vorgestellt, in Wien, am EASD (europäischer Diabetes-Kongress). HA, da wird ich dabei sein – und dann gleich berichten.
Wird ja schon viel diskutiert, hier nochmals kurz die Fakten:

ganz neues Zucker-Test-System

ein kleines Teil, so groß wie ein 2 Euro-Münze, wird am Oberarm getragen
– und kann 14 Tage da bleiben
– dazu gibt’s ein Empfangs-Gerät, ähnlich einem Handyflash3
– Empfangsgerät in die Nähe ( 1 – 4 cm, auch durch KLeidung durch) des Sensors halten: Werte der letzten 8 Stunden werden übertragen, der Trend angezeigtmisst den Zucker im Zwischenzell-Gewebe

– NICHT im Blut!
– daher Zeitverzögerung der Werte ca 10 – 15 Minuten
– gibt KEINEN Alarm bei drohendem Hypo oder zu hohem BZ
– weil es aktiv keine Daten an den Empfänger sendet
– braucht nicht kalibriert werden
– halbwegs wasserfest ( 1m 30 Minuten), fürs Duschen reichts leicht

Was für eine tolle neue Möglichkeit!

Immer, wenn man den Zuckerwert wissen will, mit dem Empfänger schnell über den Sensor streifen – fertig. Datenspeicherung perfekt, Auswertung mit neuer Software schaut sehr gut aus. flash2

Alleine, dass man morgens nachsehen kann, was der BZ so in den letzten Nachtstunden gemacht hat – war er zu tief? Wann begann er morgens zu steigen? – Genial.

Oder: man verspeist einen hübschen bunten Eisbecher, wie ich gerade mit Jörg, und kann einfach beobachten, wann und wie schnell der Zucker zu steigen beginnt… usw usw.

Was meinen Sie? Bitte hier klicken!

Hinterlassen Sie einen Kommentar:


Auch für Typ 2 Diabetiker interessant: Hier gehts zur unserer neuen Weihnachts-BE-Liste, bitte klicken!


                                                                                               zum Datenschutz