• Start  / 
  • Diabetes-Probleme

Diabetes-Probleme

Überfordert von den vielen Empfehlungen, Vorschriften?
Schon lange sich nicht mehr gekümmert um den Diabetes?
Medikamente, Insulin weggelassen?
Falsche Werte ins Bücherl geschrieben? 
Angst vor Spätschäden? 

Da sind Sie nicht alleine!

Diabetes kann sich anfühlen wie ein Tanz auf dem Drahtseil!

Diabetes-Krise? 

Das Wichtigste: Sie müssen wissen, dass es im Leben von fast jedem Diabetiker Zeiten gibt, wo man sich nicht gut um den Diabetes kümmern kann. Wo einfach alles zu viel wird, vielleicht gibts  ja auch noch Probleme im Beruf oder privat, in der Beziehung, in der Familie...  und irgendwie schafft man es grad nicht so wie früher.

Eine wahre Geschichte

Die Zuckertante hat viele Diabetiker beim "Weg zurück" begleitet.  Da gabs den jungen Mann, nach Ostern war das: "Wie gehts Ihnen denn mit dem Diabetes?" - "Nojo, labil ist er halt." - "Mhm. Wie merken Sie denn das? Messen Sie ? " - "Nojo, heuer hab ich bis jetzt 2 x gemessen, 1x war er tief und 1 x war er hoch".

Okay, da war eine ordentlich Portion Provokation auch dabei. Und ein HbA1c von 14,6%.  Unser erstes Ziel damals: dranbleiben, wiederkommen! Und versuchen  1x / Woche den Zucker zu messen. Ist eine lange Geschichte... heute ist der junge Mann begeisterter Insulin-Pumpen-Träger und interessiert sich für jede Neuerung für "seinen Koarl" - so nennt er ihn nämlich, den Diabetes.

Zu ein paar Fragen, die da immer wieder auftauchen, finden Sie hier Anregungen. 
Von "ich vergess eh nur manchmal"  bis zu "gar nichs geht mehr". Lesen Sie rein, und wenn Sie mögen, schreiben Sie mir: 

NEU ab August 2018:

Online-Kurs für frisch entdeckte Diabetiker!
Die Grundlagen für Typ 2 Diabetes. Alles, was Sie jetzt brauchen: "Was darf ich denn noch essen? Was ist Diabetes, was ist dran so gefährlich? Sol ich wirklich schon Medikamente nehmen? Werde ich Insulin spritzen müssen? Und was ist mit den Spätschäden? ...

Der August-Kurs läuft gerade und es kommen viele interessante Fragen der Teinehmer! Für die nächsten Kurse gibt es eine Warteliste, aber zuerst schauen Sie sich bitte an:

Übersicht:

Gar nichts geht mehr
"Ich hab schon länger gar nichts gemacht - nicht gemessen, keine Tabletten genommen, nicht gespritzt..."„Oje! Damit geht’s Ihnen aber sicher[...]
Manchmal vergesse ich
Ich hab schon manchmal, aber selten vergessen meine Tabletten zu nehmen oder Insulin zu spritzen! Wie schlimm ist das?Wenn das[...]
Hypos wo keine sein sollten?
"Bei so hohen Werten eine Hypo? Gibts doch nicht!"WENN der Blutzucker sich meist in lichten Höhen bewegt, und WENN das[...]
Mit dem Wichtigsten anfangen
Wenn "alles ab jetzt besser machen" viel zu schwierig ist:Wenn Sie wissen, dass Sie das kaum schaffen werden: überlegen Sie[...]

Weitere Angebote dazu:

zuckerbuechlein

DMP Diabetes

"Therapie aktiv"
das Programm für Typ 2
Diabetiker. 1x /Quartal
kostenlose Beratung!

buecher diabetestagebuch

Diabetes Betreuung

"Von HbA1c zu HbA1c"
Sicherheit durch
intensive online Begleitung
durch 3 Monate:

vogel13 bibber

Am Verzweifeln?

Überfordert von den Vorschriften? Länger nicht mehr gekümmert um den Diabetes? Medikamente, Insulin weggelassen? Diabetes-Krise?

Der Zuckertante-Newsletter!

Diabetes-Geschichten, Neuigkeiten aus der Welt des Diabetes, Diabetes-Tipps..... ca. alle 2 Wochen von der Zuckertante für Sie!

Wir versenden den Newsletter mithilfe von Mailchimp, das heisst Ihre Email-Adresse wird von Mailchimp verarbeitet. Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.

vogel12 springthoch


                                                                                               zum Datenschutz