Das Ordi-Abschluss-Fest am 25.8. - Zuckertante.at

Das Ordi-Abschluss-Fest am 25.8.

Von Susanne Pusarnig / 31. August 2017
Nachfolgerin

Kasten mit Mehlspeisen

Es war ein wunderschönes Fest! Danke an alle, die dabei waren! Es war ein Kommen und Gehen, weit über 100 Leute waren da!
So viele Erinnerungen, persönliche Worte, soviel Herzlichkeit. Dazu die wunderbaren Mehlspeisen, die von einer Patientin spendiert wurden, Brote, Aufstriche und das eine oder andere Glas Wein und Sekt.

Drei Generationen – 3 Ärztinnen in Rodaun!

DIe Neue: Dr. Ursula Krischker-Hohlagschwandter

Mittendrin ist sie gekommen, mit ihrem Mann:meine Nachfolgerin:

meine Nachfolgerin

Alle, die sie kennen gelernt haben, stimmen mir zu: die ist es! Die ist GENAU die Richtige!

Besonders gefreut hat mich, dass meine Vorgängerin, Frau Dr. Schreiner, gekommen ist. So gibt’s nun ein Foto mit Dr. Schreiner, mir und meiner Nachfolgerin: Dr. Ursula Krischker-Hohlagschwandtner!

3 Generationen – 3 Ärztinnen!

3 Ärztinnen

Das Schweinchen füttern

Ich hatte ein wunderschönes SMIR-Sammel-Sparschwein gebastelt, und das wurde eifrigst gefüttert.
Am Abend haben wir gezählt: 1420 Euro! In den Billets an mich habe ich noch zusätzlich gefunden: 1 x 50 Euro, 1 x 100 Euro, 1 kleiner Golddukaten. Das kommt noch zu den Spenden dazu, dann runden wir noch ein bisschen auf.

Ich werde nach meinem Urlaub 1800 Euro an SMIR übergeben – und das Schwein.

D AN K E !

Danke auch für die CDs, für die Bücher und vieles anderes! Das ist alles ganz persönlich ausgewählt, das merkt man. Ich habe drei Bücher schon in den Urlaub mitgenommen – endlich mehr Zeit zum Lesen! Dazu kann ich dann wunderbare Pralinen und hin und wieder ein paar Merci genießen, und guten Wein, Sekt und Champagner hab ich nun für längere Zeit genug! Danke auch für alle Geschenke!

Von Frau Buder und Frau Wiesinger, unseren „Sprechstundenhilfen“, von Sr. Alice, die die Hausbesuchs-Blutabnahmen seit Jahren gemacht hat, von Frau Jakabfi, die sich hinter den Kulissen um die Ordination gekümmert hat, hab ich ein riesiges Paket bekommen: für den Garten eine Metall-Skulptur mit glänzender Kugel obendrauf. Die steckt schon in meinem Staudenbeet und passt da genau hin!

Katze in Schachtel Und unser Kater ist auch zufrieden: er hat die Schachtel auf der Terrasse entdeckt!

Nochmals danke an alle, die dieses schöne Fest mit mir gefeiert haben.

Was meinen Sie? Bitte hier klicken!

Hinterlassen Sie einen Kommentar:




                                                                                               zum Datenschutz